Das regionale Produkt

Darüber hinaus muss mindestens ein regionales Produkt, das im Umkreis von maximal 50 Kilometern rund um das Restaurant, in dem der Kandidat tätig ist, wächst und vom Teilnehmer selbst geerntet oder gefangen wurde, in mindestens einem Gang des Menü einfließen.

Das Produkt darf nicht von Dritten (Lieferanten, Produzenten...) geliefert oder veredelt werden. Die Produkte können von Schnecken, Schiefertrüffel, Flusskrebse, Sanddorn ... bis hin zu Ameisen, Flechten & Co. reichen. Je einzigartiger und regionaler diese Produkte sind, desto besser ist es.