Liita Cress

Lavendelpower aus der Provence ...

Die liebste Spielwiese visionärer Spitzenköche befindet sich im niederländischen Monster, einem Dorf direkt an der Nordseeküste, mitten im traditionellen Gewächshausanbaugebiet der Niederlande. Hier befindet sich der Unternehmenssitz von Koppert Cress, Innovationsführer in der Entwicklung und Produktion von Mikrogemüsen für die gehobene Gastronomie und ganz persönlicher Thinktank des Unternehmensgründers Rob Baan.

Mit Liita Cress hat Koppert Cress jetzt eine milde, bittere Kresse mit dem Geschmack von Lavendel am Start. Lavendelblumen werden bereits in der Küche genutzt, aber nun gibt es auch eine Kressevariante. Die dekorativen und geschmackvollen Eigenschaften sorgen für eine breite Anwendung. Liita Cress passt gut zu hellem Fleisch, würzigem Gemüse, Käse, aber vor allem in Kombination mit Süßspeisen. Liita Cress hat ihren Ursprung im Mittelmeergebiet. Die lila Lavendelfelder mit ihrem prächtigen Geruch sind kennzeichnend für die südfranzösische Provence. 

www.koppertcress.com